DSC00161.jpg

JOHANNA SCHWARZL

Vizepräsidentin

Johanna Schwarzl begann ihr Musikstudium im Alter von 14 Jahren an der Musikhochschule in Stuttgart bei Professor Davide Formisano. Nach ihrem Bachelor in Stuttgart setzte sie ihr Studium in Basel bei Professor Felix Renggli und später bei Professor Sophie Cherrier am CNSMDP in Paris fort. Im Herbst 2020 schloss Johanna ihren 2. Master in Musikvermittlung in Bern bei Professor Christian Studler ab. Sie arbeitet als Soloflötistin im Berner Symphonieorchester und als Dozentin an der Hochschule der Künste Bern.

JOHANNA SCHWARZL

Vizepräsidentin

Johanna Schwarzl begann ihr Musikstudium im Alter von 14 Jahren an der Musikhochschule in Stuttgart bei Professor Davide Formisano. Nach ihrem Bachelor in Stuttgart setzte sie ihr Studium in Basel bei Professor Felix Renggli und später bei Professor Sophie Cherrier am CNSMDP in Paris fort. Im Herbst 2020 schloss Johanna ihren 2. Master in Musikvermittlung in Bern bei Professor Christian Studler ab. Sie arbeitet als Soloflötistin im Berner Symphonieorchester und als Dozentin an der Hochschule der Künste Bern.

JD (49 von 316) (2).jpg
image0.jpeg

MELISSA DA SILVA

Sekretärin

Melissa da Silva ist eine schweizerisch-rumänische Flötistin, Lehrerin und Musikvermittlerin. Seit ihrer ersten Flötenstunde wusste sie, dass sie auch Flötenlehrerin werden wollte, um ihre Leidenschaft für Musik mit anderen zu teilen. Ihr künstlerischer Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung von Konzert- und Workshopformaten, die es unterschiedlichen Gruppen ermöglichen, gemeinsam Kunst zu schaffen. Im Moment arbeitet sie an verschiedenen Projekten, die Menschen mit und ohne Behinderung in Workshops zusammenbringen. Eines ihrer größten Ziele ist es, Musikvermittlungsprojekte zu schaffen, bei denen ein barrierefreier Zugang zur Kunst für alle möglich ist.

DAN MARGINEAN

Buchhalter

Dan Marginean ist ein in Rumänien geborener klassischer Pianist und Musikschuldirektor.

Sein Studium mit unterschiedlichen Fachrichtungen hat er in Cluj, London, Lausanne, Bern und Zürich abgeschlossen.

Er leitet die Schweizer Musikschule "ArtsCademia" und verwaltet verschiedene Kulturprojekte in der Schweiz und im Ausland. Seine Vorliebe gilt dem Lied- und Opernrepertoire. 

DSC_1317.jpg